Weißes Dorf Conil

Conil

Dieses Städtchen muss man einfach mögen. Ein weißes Dorf direkt am Atlantik. Eine bezaubernd-romantische Altstadt in traumhafter Hanglage. Von vielen Dachterrassen blickt man aufs Meer. Der weite und über 15 Kilometer lange Sandstrand liegt direkt unterhalb des Dorfes mit seinen 20.000 Einwohnern. Trotz des stetig wachsenden Tourismus hat Conil nichts vom andalusischen Charme verloren.

Conil ist ehrlich, authentisch, gemütlich, und es hat zu jeder Jahreszeit alles was das Herz begehrt. Keine betonierte Küste, keine Hoteltürme oder überlaufene Strände. Conil ist einfach und ursprünglich. Genau das richtige für Naturliebhaber und Strandfreunde, die nicht im „Touristen-Ghetto“ urlauben wollen, sondern in der Stadt mit ihren Menschen. Dazu bietet die Umgebung von Conil viel Abwechslung: Pinienwälder, Steilküsten, malerische Sandbuchten und noch mehr kuschelige Dörfer.

Tapas-Bars, Cafes und Strandrestaurants - vor allem im alten Fischerviertel von Conil gehen die Uhren noch anders. Spanisches Lebensgefühl pur. Besonders im alten Fischerviertel, wo sich unser Haus Casa Anik befindet. Übrigens, Conil ist das einzige der charmanten weißen Dörfer, das direkt am Meer liegt und einen „Stadtstrand“ dieser Größe hat. Conil lebte in der Vergangenheit hauptsächlich vom Fischfang, vor allem vom Thunfischfang. Doch natürlich bestimmt hier heute der Tourismus das tägliche Leben mit. Das liegt an den Feriengästen und Sprachschülern und der ständig wachsenden Beliebtheit Conils.

Die ganz spezielle Kneipenkultur und das besondere Nachtleben gibt es wohl sonst nirgendwo an der spanischen Küste. Was die Geschichte angeht: Sie reicht bis zu den Phöniziern zurück, die sich 1500 v. Chr. an diesem Ort niederließen. Einzelne Elemente, wie die Reste einer phönizischen Nekropolis, zeugen von dieser Zeit. Nach Maurischer Besiedelung ging der Ort nach der Eroberung durch die Christen zum Herrschaftsgebiet von Alonso Pérez de Guzmán über. Daran erinnert der Aussichtsturm Torre de Guzmán, der auf den einstigen Wehrcharakter des Dorfes verweist.

Conil ist vielleicht kein Geheimtipp mehr, aber für uns ein wirklich wunderbarer Ort für Urlaub! 

Wird geladen...
Upps!
Sie nutzen einen Web-Browser den wir nicht unterstützen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine bessere Darstellung.
Unsere Seite funktioniert am besten mit Google Chrome.
Wie mann den Browser aktualisiert