Unser Stadthaus Casa Anik

Hola! Moin! Bienvenidos! Willkommen in unserem Stadthaus Casa Anik in Conil de la Frontera. Jetzt sind Sie mitten im alten Fischerviertel des weißen Dorfes. Nur zehn Fußminuten bis zum Atlantik, mitten im andalusischen Leben der Fischer und ihrer Familien. Ganz bewusst haben wir uns für unser Ferienhaus ein Domizil in der Stadt ausgesucht. Casa Anik Conil liegt mitten im Leben. Links wohnen Einheimische, rechts ein Fischer, hinter dem Haus auch. Kein isoliertes, steriles Feriendorf mit kleinen, hübschen Villen an der Perlenkette. Hier wird einfach gelebt, aber das Leben pulsiert. Für uns, die immer im Winter nach Conil kommen, war das wichtig. Was wollen wir alleine draußen im Vorzeige-Ferien-Vorort?

Kein Geschäft geöffnet, keine Bar in Betrieb, kaum Menschen, ständig ist man aufs Auto angewiesen. Da verzichten wir gerne auf den an dieser Küste überflüssigen Pool. Klar hört man auch mal die Nachbarn klönen, Hunde bellen und Katzen jaulen oder die Conileser, die in der Bar ein Tor bejubeln. Aber zum Glück rattern die Motorroller nicht am Haus vorbei. Casa Anik liegt zwar mitten drin, aber an einem kleinen Hinterhof ohne Autos etc. Die Calle Arenal, an der das Haus liegt, ist eine ruhige Sackgasse. Alles ist möglich in diesem warmen, herzlichen und liebenswerten Ort. Alles zu Fuß und um die Ecke - auch der traumhafte Strand. Sicher nichts für jedermann und keine Oase der Ruhe und Abgeschiedenheit, aber es gilt das Motto: Einfach mal Conil leben!

Unser kleines Stadthaus Casa Anik in Conil de la Frontera ist sicher eine Liebeserklärung an die kleine spanische Stadt am tosenden Atlantik, die uns mit ihrem Charme und ihren Bewohnern, mit Ihrem Meer, dem Wind und den Stränden in ihren Bann gezogen hat. Einmal Conil, immer Conil - zumindest uns hat dieses Städtchen gepackt. Unser Ferienhaus Casa Anik Conil ist auch eine Liebeserklärung an unsere im Januar 2010 geborene Tochter Lisa Anik. Nach ihr ist dieses weiße Haus im weißen Dorf Conil benannt. Und Sie können dort Gäste sein. Vielleicht verlieben Sie sich ja auch in Conil, Andalusien, den Atlantik oder auch nur einen Sonnenuntergang am Strand La Fontanilla.

Stadthaus-Impressionen

Schlafzimmer

Casa Anik Conil - das sind zwei schöne und gemütliche Schlafzimmer mit 160er Betten in der ersten Etage des Hauses. Neben einem großen Doppelbett haben beide Schlafzimmer eine Dusche en suite. Im größeren Schlafzimmer gibt es zudem einen schönen geräumigen Waschtisch und ein Extra-WC. Somit bieten die Schlafzimmer Schlafgelegenheiten für 4 Personen. Für die Kleider stehen offene Regale, Ablagen und Schubladen zur Verfügung. Ein Holz-Kinderbett (kein Reisebett) steht zur Verfügung und findet je nach Wunsch in beiden Schlafzimmern Platz. (Zusätzliches Kinderbett möglich.) Wo die Betten, insbesondere die Matratzen, in Spanien gerne einmal nicht den üblichen Standards genügen, haben wir besonders auf stabile Betten und guten Schlafkomfort der Matratzen geachtet. Gut zu Schlafen ist im Urlaub vielleicht das Wichtigste. Die Schlafzimmer verfügen über Plissees und Elemente im afrikanisch-maurischen Stil. Übrigens, auf der großen Meerblick-Dachterrasse kann man natürlich auch ein herrliches Nickerchen machen. Zwei Sonnenliegen mit Kissenauflagen, Deckchairs und eine Bank stehen dort bereit.

Wohnzimmer

Das gesamte Erdgeschoss des Hauses Casa Anik Conil (ca. 45qm) ist offen und hell gestaltet. Neben einem gemütlichen Sitzbereich mit Sofa, zwei Sesseln, Tisch und viel indirektem Licht findet sich hier auch die perfekt ausgestattete, offene Wohnküche mit Kücheninsel und abgetrenntem Küchenbereich. Der Tresen mit zwei Barhockern ist gleichzeitig auch die kleine Bar des Hauses und der gemütliche Frühstücksplatz für den ersten Kaffee am Urlaubsmorgen - mit Weinregal im Unterbau…Tisch, Stühle und Spielteppich für die Kleinen gibt es übrigens auch. Gegenüber der gemütlichen Casa Anik-Kuschel-, Lese-, und TV-Ecke (mit großem LED-Flachbildschirm plus DVD-Spieler an der Wand) steht der große Holz-Esstisch mit Platz für mindestens sechs Personen. Vom "Casa-Anik-Loft" im Erdgeschoss (überall glatter Fliesenboden) gelangt man über eine gemauerte Fliesen-Steintreppe im Toskana-Stil in die erste Etage und weiter bis auf die Dachterrasse. Der Flur ist vom Glasdach oben bis zum Wohnraum unten vom Licht durchflutet. Wohlfühl-Atmosphäre für alle - besonders, wenn die Kerzen des großen, silbernen Kandelabers nach einem tollen Strandtag entzündet werden.

Die Badezimmer

Nicht wundern, aber ein klassisches Badezimmer hat Casa Anik Conil überhaupt nicht. Es gibt zwei schöne, mit Glasbausteinen gemauerte, und geräumige Duschen mit Bodenablauf, die sich jeweils "en suite" gut abgeteilt in den beiden großen Schlafzimmern befinden. Das größere der beiden Schlafzimmer verfügt dazu noch über einen Waschtisch mit großem Spiegel, ein zusätzliches WC und viele Ablagemöglichkeiten. In der ersten Etage befindet sich am Beginn des Flures zu beiden Schlafzimmern das "kleine Bad" mit der zweiten Toilette des Hauses (auch für Ihre Gäste im Haus) und mit einem Waschbecken. Eine weitere, einfache Duschmöglichkeit zum Abkühlen im Hochsommer gibt es oben auf der Dachterrasse. Alle Badräume verfügen über einen Fön, ausreichend Haken, Ablagen und jeweils Tageslichtfenster mit Plissees. Ach ja, eine Dusche im Schlafzimmer zu haben ist wirklich sehr angenehm - finden wir. Einen Stau im Urlaubsbad gibt es so wirklich nie. Ein Kinderhocker für die Waschbecken ist auch da. Kuschelige Handtücher liegen überall bereit.

Die Küche

Wir leben in der Küche. Das ist bei uns zu Hause so und auch dort, wo wir Urlaub machen. Kochen, Essen, Klönen, Wein genießen - das sind Ferien. Das ist Erholung und Entspannung. Deshalb sind unsere Küchen in den Ferienwohnungen auf Amrum als auch "La Cocina" in Conil sehr gut ausgestattet. Gekocht wird in einer offenen Küche mit Fenster zum Innenhof. Die Küche verfügt über einen großen Kühlschrank, der in Ferienwohnungen wohl seinesgleichen sucht. Mit Gefrierfächern und einer Menge Platz für frische Waren. Dazu gibt es eine Spülmaschine, einen Herd mit 4- Zonen-Cerankochfeld und Backofen. Die Kochinsel im offenen Raum, als kleine Bar gedacht, und mit viel Platz und Weinregal, verbindet Küche und Wohnraum. In der Cocina gibt es neben Töpfen, Pfannen und viel Kochwerkzeug auch Toaster, Mixer, Pürierstab, Wasserkocher und Saftpresse. Nur keine Mikrowelle. Dafür eine Kaffeemaschine und zusätzlich eine Nespresso-Maschine (Kapseln können bei uns vorbestellt werden) plus Milchaufschäumer für den Café solo am Morgen, den Manchado zwischendurch oder den Espresso am Abend.

Dachterrasse mit Atlantikblick

Zweifellos ist die Dachterrasse das Highlight und Schmuckstück von Casa Anik. Ein privates Refugium zum Entspannen und Träumen, um mit den Gedanken in die Ferne zu schweifen. Von ganz oben genießen Sie einen wunderbaren Blick über Conils Dächer auf den Atlantik und über die Strände, Felder und die Küste bis ans Ende Europas. Bei guter Sicht kann man von der Dachterrasse bis nach Afrika schauen. Auf über 30 Quadratmeter Terrasse ist viel Platz zum Chillen & Relaxen. Die Terrasse ist zu großen Teilen überdacht und bietet Schatten. Es gibt eine kuschelige und mit Holz überdachte Sitzecke mit Bank, zwei tolle, geflieste Mosaik-Tische, Eßtisch, eine kleine Bar mit Meerblick-Tresen und dazu Blick nach Afrika - alles direkt über den Dächern Conils und über dem Meer. Nicht nur unser Lieblingsplatz für die Flasche Rotwein zum Sonnenuntergang und für die Mahlzeit mit Meerblick. Dazu gibt es Sonnenliegen und eine einfache Außendusche zum Abkühlen. Der Weber-Grill fehlt natürlich auch nicht - er wartet auf frischen Fisch und Fleisch.

Wird geladen...
Upps!
Sie nutzen einen Web-Browser den wir nicht unterstützen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine bessere Darstellung.
Unsere Seite funktioniert am besten mit Google Chrome.
Wie mann den Browser aktualisiert